Aktuelles

 

Das Restaurant Adamz liegt sehr ruhig und dennoch zentral in einer Nebenstraße gegenüber sehr schöner Altbremer Häuser.

Wir haben trotz des wechselhaften Wetters draußen Platz genommen. Die dortigen Tische und Stühle sind äußerst gemütlich hergerichtet, man/frau sitzt wunderbar, aber auch die Inneneinrichtung ist sehr geschmackvoll, sollte es mal zu kalt oder zu regnerisch für ein "Freiluftessen" sein.

Die äußerst nette Bedienung erklärte uns die Zusammensetzung der alkoholfreien Cocktails, die wir uns dann schmecken ließen, klasse garniert mit Fruchtscheiben, Hütchen und mehreren Strohhalmen. Das Auge trinkt ja schließlich mit. :)

Die Speisekarte selbst ist nicht sehr umfangreich, jedoch gibt es eine täglich wechselnde Tageskarte, die auf Kreidetafeln abgelesen werden kann.

Ich entschied mich zu meinem Cocktail ohne Alkohol für ein argentinisches Rumpsteak mit Steakhouse-Frites und einen Salat. Das Steak war wunderbar zart, die Pommes schön kross und der Salat extrem lecker angemacht.

Das Adamz ist auf jeden Fall einen Besuch wert!!